Das Wiener Rathaus und sein Grätzl

Das Wiener Rathaus kennen viele, aber wie steht’s mit seinem „rundumadum“?
Das Rathaus wird in den nächsten Jahren wegen umfassender Renovierungsarbeiten eingerüstet sein. Grund genug für uns, sich die Innenhöfe dieses Ringstraßen-Prachtbaues und sein Grätzl rundumadum anzuschauen!!
Wir werden uns in der Felderstraße, der Lichtenfelsgasse, dem Friedrich-Schmidt-Platz, der Rathausstraße und natürlich dem Rathausplatz umschauen. Die prachtvollen historistischen, „Beamtenpaläste rund ums Rathaus mit ihren symbolhaft bemalten Arkadengängen, der berühmte Wehrmann in Eisen, die Wiener Planungswerkstatt, der Friedrich Schmidt-Platz mit dem Denkmal des berühmten Architekten, werden von uns besucht.
Auch möchten wir mit Ihnen das Rathaus selber betreten und dort – soweit zugänglich – die Innenhöfe mit ihren besonderen Ausstattungen in Augenschein nehmen. Eine Fundgrube für Wissenswertes, Pläne und Prospekte über Wiener Events und Sehenswürdigkeiten sind im Stadtinformationszentrum zu finden, das wir Ihnen auch gerne vorstellen möchten.
Mit einem Kurzbesuch am Rathausplatz mit dem Rathausmann und einem Ausklang im Rathauspark mit seinen Natur- und anderen Denkmälern beschließen wir diese Innenstadt-Grätzlführung der besonderen Art.

Führungsinformationen:
Kinder SymbolTreffpunkt:         1. Bezirk, Rathausplatz unter dem Rathausturm
Dauer:                1,5 bis 2 Stunden
Kosten Erw.:      14 € pro Person (exklusive Eintritt)
Kosten Kinder:   7 € pro Kind von 4 bis 14 Jahren (exklusive Eintritt)
Teilnehmerzahl: maximal 20 Personen

Gruppenermäßigung auf Anfrage!

Informationen oder Anmeldungen unter: office@wienerwege.at

Dieser Beitrag wurde unter 01. Innere Stadt, Führungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.