Der Stephansplatz und die Virgilkapelle

Der Stephansplatz von oben und unten erkundet
virgilpakelleneusymbolgrossWir alle kennen ihn und uns alle hat er in unserem Leben begleitet: Der Stephansplatz ist der zentrale Platz der Wiener Innenstadt! Als topographisches Zentrum und als innere Mitte Wiens ist er mit dem Dom und den ihn umgebenden Häusern und Geschichten ein Spiegel vergangener Epochen und Ereignisse. Bis in unsere heutige Gegenwart ist dieser historische Ort ein bel(i)ebter Treffpunkt geblieben.
Bedeutende alte und neue Gebäude vom Raubergassl bis zum Stock-im-Eisen-Platz, vom Heilthumstuhl bis zum Haas-Haus, vom Stephansfreithof bis zum Deutschordenshaus werden wir auf unserer Spurensuche genauso besprechen wie Geschichten, Sagen und Legenden dieses besonderen Platzes der Wienerstadt.
Als einen besonderen Höhepunkt besuchen wir die erst kürzlich (2015) renovierte und generalsanierte geheimnisvolle Virgilkapelle unter dem Stephansplatz.

Führungsinformationen:
Kinder SymbolTreffpunkt:         01. Bezirk, Stephansdom rechts vom Haupteingang (Riesentor)
Dauer:                1,5 bis 2 Stunden
Kosten Erw.:       14 € pro Person (exklusive Eintritt)
Kosten Kinder:   7 € pro Kind von 4 bis 14 Jahren (exklusive Eintritt)
Teilnehmerzahl: maximal 20 Personen

Gruppenermäßigung auf Anfrage!

Informationen oder Anmeldungen unter: office@wienerwege.at

Dieser Beitrag wurde unter 01. Innere Stadt, Führungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.